Qualität dank artgerechter Tierhaltung
Die Herkunft des Fleisches spielt für uns eine entscheidende Rolle. Unser Rind-, Kalb-, Lamm- und Schweinefleisch sowie unser Geflügel stammt ausschließlich aus der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Die Herkunft der Tiere ist bis zu jedem Hof dokumentiert – damit haben Sie die Sicherheit, dass Sie von uns nur gesunde, schmackhafte Erzeugnisse erhalten!
Wir beziehen ausschließlich Rinder, die sowohl im Sommer als auch im Winter auf der Weide stehen: Von der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall und von Landwirten aus dem schönen Taubertal (Tauberbischofsheim). Die Landwirte lassen den Tieren genügend Zeit zum Heranwachsen und füttern sie mit bodenständigem Futter.

Durch die artgerechte Aufzucht mit natürlichem Futter entwickelt sich ein Fleisch der Extraklasse: fein marmoriert und äußerst zart.
Das Schwäbisch Hällische Landschwein und das Hohenloher Weiderind überzeugen durch beste Fleischqualität. Wir bringen die wertvolle Eigenschaften des Fleisches in die Wurst. Das wirkt sich sowohl auf den Geschmack, als auch auf die Menge der notwendigen Hilfs- und Zusatzstoffe aus.

Keine Tricks
Wir tricksen nicht mit höchstmöglichen Fettanteilen und billigen Zusatzstoffen, nur damit die Würste billig produziert werden können.
Wir sind gegen die industrielle Wurstproduktion, weil sie die traditionellen Produktionsverfahren und die Vorstufen guter Qualität
aus Kostengründen drastisch reduziert.
Qualität durch modernste Technik
In unseren Produktionsräumen setzen wir auf modernste Technik. Der hygienische Arbeitsablauf unterliegt strengsten Kontrollen in allen Produktionsbereichen. Nichts wird dem Zufall überlassen. Abgestimmte Rezepturen, handwerkliches Können und elektronisch gesteuerte Räucheranlagen sorgen für den jeweils unverwechselbaren Geschmack unserer über 110 Produkte.